Nachhaltigkeit

Nachhaltige Partner

Folgende unserer Modelabels setzen sich ausserordentlich stark
für nachhaltige ökologische und soziale Standards ein

NILE

Bei NILE ist Nachhaltigkeit nicht
nur ein Wort, sondern ein Lebensgefühl.

Weitere Informationen

Fair Working Conditions

Faire Arbeitsbedingungen liegen NILE am Herzen. Deswegen wird nicht nur die Firma selbst, sondern auch all deren Zulieferer wie Weberei, Garnspinnerei, Färberei, Druckerei, Näherei und Rohmateriallieferanten regelmässig auditiert und auf verschiedene Leistungsbereiche geprüft.

Eco-Materials

Über 90% der von NILE verwendeten Materialien stammen aus nachhaltigen Quellen. Den höchsten Stellenwert hat dabei die Natur: Deren Ressourcen sollen möglichst wenig beansprucht werden.

Clean Water

Die NILE-Looks zeichnen sich durch ihre stimmige Farbpalette und coole Waschungen aus. Gefärbt und gewaschen werden die Teile nur auf modernsten Anlagen, die die Abwasserreinigung sicherstellen und das Wasser recyceln.

LIZENZNUMMER CERES-0955

GOTS (Global Organic Textile Standard)

Weitere Informationen

Mos Mosh

Ein zentraler Punkt im Zusammenhang mit der Nachhaltigkeit ist für Mos Mosh
die Qualität derer Produkte.
Denn wenn diese nicht stimmt, gehen die Kleidungsstücke schneller kaputt, verlieren ihren Wert und werden weggeworfen. Aus diesem Grund wird der Fokus auf langlebige Materialien und zeitlose Stücke gelegt.

Weitere Informationen

Made with Care

Better Cotton Initiative

Weitere Informationen

Save the Duck

Save the Duck steht für Nachhaltigkeit und den Zusammenhalt zwischen Mensch und Tier.

Weitere Informationen

#BETHECHANGE

SOFTCLOX

Transparent zeigt das Schuhlabel auf, woher Materialien wie Holz und Leder stammen – ganz im Sinn von «Made in Europe».

Weitere Informationen

Made in Europe

Handmade & upcycled

Campomaggi-Taschen, Moma-Schuhe oder Corazón-Schmuck: Viele unserer Lieblingsteile werden in Europa handgefertigt. Wir sind der Meinung, dass auch kleine Labels die Chance bekommen sollen, gross rauszukommen.